Post Widget 1

Heath Tips

  • In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a
  • Fringilla vel, aliquet nec, vulputateDonec pede justo,  eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Post Widget 2

Planen Sie für das lebendigste und funktionalste Wohnzimmerambiente

Im Wohnzimmer versammeln sich die Familienmitglieder zum Gespräch, zur Arbeit und zum Fernsehen. Partys und offizielle Anlässe bringen unterschiedliche Menschen zusammen. Ein gemütliches und elegantes Interieur ist anzustreben. Beginnen Sie mit der Gestaltung der verschiedenen Elemente. Ziel ist es, eine entspannte Stimmung zu schaffen, die ein gegenseitiges Geben und Nehmen erlaubt und gleichzeitig jemandem erlaubt zu arbeiten, wenn er möchte.

Ein Bürotisch an einer Ecke könnte die Arbeit mit der notwendigen Kommunikations- und Elektronikausstattung erleichtern. Einige Wohnzimmer haben eine ruhige Meditationsecke, um an das Bedürfnis nach Ruhe zu erinnern.

Farbkombinationen, Mischungen und Kontraste

Ein neutraler Hintergrund sollte sehr gut als Leinwand funktionieren, die unendliche Ausblicke freigibt. Strukturierte Wandfliesen schaffen Wunder. Weiß, Tan und Grau würden sehr gut zu einer kontrastierenden hellen Farbe wie Orange passen.

Ein Satz spärlicher Möbel

Vermeiden Sie Staus mit übermäßigen Möbeln, die die Bewegungsfreiheit behindern. Raffinierte Artikel funktionieren gut in kleinen Wohnzimmern. Größere Räume könnten ein oder zwei großzügige Sofas in der Mitte statt an der Wand unterbringen. So entsteht eine intime Szene für Sweet Talk. Teppiche definieren Räume gut und trennen den Boden.

Ein attraktiver Boden

Ein hübscher und nützlicher Boden wäre gut! Glasierte Steinzeugfliesen sind sehr langlebig und porenfrei und bestehen aus Ton, Feldspat und Quarz. Sie glänzen immer weiter und widerstehen Flecken und Kratzern. Wählen Sie aus vielen Designs, von denen einige Marmor oder Holz imitieren.

Die Beleuchtungsfantasie

Gestalten Sie Umgebungen durch Beleuchtungstricks. Verwenden Sie Beleuchtungsschichten und installieren Sie mehrere Quellen, die miteinander übereinstimmen. Wohnzimmer könnten eine Kombination aus Tisch- und Bodenbeleuchtung verwenden, während sich Akzentlichter auf Kunstwerke und Wände, Kaminsimse oder Bücherregale konzentrieren würden. Ein märchenhafter Effekt ist bei sanfter, intimer Beleuchtung in Bernsteintönen wie in Ladeneinrichtungen durchaus möglich.

Verträumte Vorhänge

Durch den geschickten Einsatz von Vorhängen entsteht eine aufwendige Szene. Sie könnten die Fenster und Wände drapieren und für eine dramatische Wirkung auf den Boden sinken. Vermeiden Sie kleine Vorhänge, die den Raum eher klein erscheinen lassen. Ändern Sie außerdem die Vorhänge je nach Jahreszeit oder nach Wunsch der Familienmitglieder.

Bedruckte oder leuchtende Vorhänge, Blumen oder eine verzierte Dunkelheit, so viele Möglichkeiten stehen zur Verfügung. Leuchtende Farben wie Rot und Gelb schaffen eine spritzige Umgebung und fördern durch ein Lichtspiel mit den Farbtönen die Spannung. Achten Sie darauf, dass genügend natürliches Licht in den Raum fällt und vermeiden Sie dunkle Umgebungen, insbesondere tagsüber.



Source by Amy Brown

admin

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Read also x